Moorpackung
Rehabilitationsklinik Neydharting
Schloss Wimsbach
Schloss Wimsbach
Benediktinerstift Lambach
Stift Lambach
Freilichtmuseum Hackenschmiede

Natur & Freizeit

Bad Wimsbach-Neydharting ist eingebettet in das wald-und wasserreiche Naturschutzgebiet Almauen und umgeben von einem Moorschutzgebiet mit weitgehend unberührter Natur, das, durchzogen mit Rad- und Wanderwegen, mit seiner Flora und Fauna Erholung pur anbietet und ermöglicht.

Bad Wimsbach-Neydharting verfügt über eines der eher seltenen Flachmoore, in dem über 250 verschiedene, seit 30.000 Jahren unter Wasser und Luftabschluss bewahrte Kräuter, wissenschaftlich nachgewiesen wurden. Die Zusammensetzung des Neydhartinger Moores und die Tatsache, dass es noch nie ausgetrocknet ist, machen seine Moorerde zur Naturmedizin.

Die Gemeinde Bad Wimsbach-Neydharting mit dem geschlossenen Ensemble ihres Marktplatzes und dem zentral gelegenen Schloss Wimsbach bietet viel Sehenswertes. Dazu gehören:

  • das Freilichtmuseum Hackenschmiede mit Schmiedevorführungen
  • das Heimatmuseum Dr. Eduard Beninger
  • das Benediktinerstift Lambach
  • die Pfarrkirche St. Stephan
  • die St.-Georgs-Kirche mit 500jähriger Georgsstatue (Kößlwang)
  • die Filialkirche St. Thomas von Canterbury
  • das Naturschutzgebiet Almauen und Neydhartinger Moor
  • die "Villa Rustica" (Römervilla - Ausgrabungsstätte)
  • das Bräuhaus Radner sowie
  • Gasthof Huemer's Mostschank

Erkunden Sie mit einem unserer Leihfahrräder die Gegend rund um das OptimaMed Gesundheitsresort Bad Wimsbach, das auch als Rehabilitationszentrum geführt wird. Sie können zwischen Elektrofahrrädern und Trekkingbikes wählen.